Religiöse Gemälde für meine Galerie

  • Post author:
  • Post category:Business

Ich habe eine Galerie, die ein lokaler Geschäftsmann finanziert hat. Er suchte einen Ort auf dem Stadtplatz mit religiösen Gemälden. Ich bin seit mehreren Jahren damit beschäftigt, religiöse Malerei zu kaufen. Ich habe einige bequeme Stücke entdeckt und viele Leute haben Bilder gekauft, die ich gefunden habe.

Einer meiner Lieblingskünstler ist jemand, über den ich tatsächlich gestolpert bin, als ich religiöse Gemälde gekauft habe. Er war nicht berühmt, aber er hatte einige seiner  schutzengel kaufen Stücke auf einer lokalen Show. Ich fand heraus, dass er hauptsächlich malt und seine Arbeiten online verkauft.

Es ist schwierig, all die Gefühle zu beschreiben, die ich hatte, als ich sein erstes Stück sah. Mir gefiel wirklich, dass er die Schrift Psalm 139:14 verwendete und sie innerhalb der Freskenfarben leicht lesbar machte. Ich dachte, dass dies eine fantastische Wahl für meine Galerie war. Der Kauf religiöser Gemälde ist aufregend.

Als mein Gemälde ankam, befand es sich auf einem ¾-Zoll-Keilrahmen in Galeriefolie und war fertig zum Aufhängen. Meine Gönner kamen zu einer privaten Vorbesichtigung des Stücks und waren so erfreut über meinen Erfolg beim Kauf von Gemälden. Das Stück bestand eigentlich aus fünf Original-Leinwänden, jede 15 “x 30” mit mit Kohle bemalten Galerieumhüllungskanten, so dass keine Rahmen benötigt wurden.

Der Titel des Stücks war lang, aber passend. Der Titel lautete „Ich will dich preisen, denn ich bin furchtbar wunderbar geworden, sind deine Werke, und meine Seele weiß es recht gut“. Einer meiner Gönner wollte es kaufen und in seinem Haus aufhängen. Ich musste ihn davon überzeugen, es mir vier Monate lang zeigen zu lassen, bevor er das tat. Es ist anstrengend, geeignete religiöse Gemälde zu finden und zu kaufen.

Indem ich regelmäßig Gemälde in Betracht ziehe und kaufe, fühle ich mich allmählich wie ein Spezialist. Ich suche nach Gemälden in verschiedenen Medien, damit sich die Galerie frisch und lebendig anfühlt. Meine liebsten religiösen Gemälde verwenden frische Erdmineralien, Pigmente, Öllasuren und Acryllacke.

Ich habe eigentlich keine Präferenz, ob ein Künstler seine Leinwand signiert oder nicht. Eine große Anzahl meiner Gönner möchte jedoch, dass ihre Gemälde signiert sind. Wenn ich also religiöse Gemälde kaufe, suche ich nach denen, die der Künstler signiert hat.

Der Künstler, den ich für meinen persönlichen Favoriten hielt, verwendet die verlorene Sprache der Symbolik in seinen Originalgemälden. Er erzählte mir, dass seine Bilder von den alten Geschichten erzählenden Fresken aus Pompeji in Italien inspiriert seien. Er hat einen Markenzeichenstil, den er Religiöses Graffiti nennt.

Ich bekomme viele Anfragen für bestimmte Themen in den Gemälden, die ich kaufe. Ich habe nach religiösen Gemälden von Maria und Jesus und auch nach Gemälden von Maria und Engel Gabriel gesucht. Ich habe mehrere Familien, die diese klassischen Bilder in ihren Häusern haben wollten. Ich habe eine andere Familie, die möchte, dass ich eine Ölmadonna mit Kind finde, die ich in ihrer Kirche aufhänge.

Ich habe ein religiöses Gemälde gekauft, das sehr süß war. Das Bild von Unserer Lieben Frau, Jesus und St. Giovannino war sehr provokativ und es hing ein halbes Jahr lang gut sichtbar in der Galerie, bevor ich es losließ. Ich hänge an den religiösen Gemälden, die ich kaufe und dann jeden Tag anschauen kann. Ich habe die Richtlinie, dass vier Monate lang kein Gemälde die Wände der Galerie verlassen darf.

Mein neues Lieblingsstück ist ein abstraktes Triptychon, das ich gefunden habe, als ich in Atlanta religiöse Gemälde gekauft habe. Das Stück hieß Guardian Angel und ich mag es sehr. Meine Gönner haben sich auch in sie verliebt. Sie haben mich gebeten, den Künstler ausfindig zu machen und zu sehen, ob er noch religiöse Gemälde zur Verfügung hat.